Ernteanteil erwerben


GESUND. NACHHALTIG. SOLIDARISCH.

Wir teilen die Ernte von unserem Solawi-Acker sowie die Kosten. Ernteteiler/innen schließen eine Ernteteil-Vereinbarung ab und sichern so für ein Jahr die Anbaukosten. Über insgesamt acht Ernteräume im Raum Schwäbisch Hall wird die Ernte wöchentlich verteilt.

Jeder bezahlt einen frei gewählten monatlichen Betrag – jedoch sollen in Summe die Anbaukosten gedeckt werden (mehr zum Prinzip der Solidarischen Landwirtschaft findest Du in unseren FAQs). Zur Orientierung kann mit folgenden Kosten gerechnet werden, um zu einem fairen monatlichen Preis für die individuelle Haushaltsgröße zu gelangen:

Sockelbetrag von 40€ pro Ernteanteil + 25€ pro Erwachsenem + 10€ pro Kind

Wer aus Überzeugung mehr geben möchte, gibt mehr. Wer weniger geben kann, darf trotzdem mitmachen.

Du hast folgende Möglichkeiten bei uns als Ernteteiler/in einzusteigen, um wöchentlich frisches Gemüse zu erhalten:




DRIEKT EINSTEIGEN

Für das aktuelle Anbaujahr sind nur noch 8 Ernteanteile frei!

Als „Nachrücker“ kannst Du bis zum Ende des Anbaujahres (November) eine Gemüsekiste erhalten. Nimm bei Interesse unter solawi-hall@posteo.de Kontakt zu uns auf.

IM NÄCHSTEN ANBAUJAHR EINSTEIGEN

Die Vergaberunde der Ernteanteile findet regulär im November statt, da wir in dieser Zeit unseren Plan für das neue Anbaujahr finalisieren. Beim Jahrestreffen oder durch vorherige schriftliche Anmeldung können dann die Ernteanteile in einer Bieterrunde erworben werden.

Der Termin zum Jahrestreffen für das nächste Anbaujahr wird rechtzeitig bekannt gegeben. Möchtest Du per Email daran erinnert werden, schicke uns gerne jetzt schon eine kurze Nachricht an solawi-hall@posteo.de.

Weitere Informationen findest Du hier: